skarabaeusverlag.ch


Direkt zum Seiteninhalt

Fern der Heimat

filmproduktion > filme

Fern der Heimat so nah

"Mitenand"-Fest 2011

Dokumentarfilm von Armin und Paola Menzi

Das bunte, lebendige und exotische "Mitenand"-Fest im Herbst 2011 geriet zu einem eindrücklichen Beleg dafür, dass Menschen fremder Kulturen fern ihrer Heimat jene Momente besonders geniessen, in denen sie sich und ihre Herkunft darstellen können. Bei Musik, Tanz, Spiel und exotischer Küche schwirrte für Stunden die Welt durch den Raum.

Projektverantwortlicher Stadt Frauenfeld:
Markus Kutter

Kamera und Regie:
Armin Menzi

Licht und Ton:
Paola Menzi

Länge:
13 Min. 35 Sec.

Format:
DVD PAL 16:9


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü